Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln bleibt Letzter im Abstiegskampf: Sieg für Werder Bremen

Fußball

Montag, 12. März 2018 - 22:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen.

Kölns Claudio Pizarro fasst sich an den Kopf. Foto: Axel Heimken/Archiv

Mit einem 3:1 (1:0)-Sieg über den 1. FC Köln hat Werder Bremen die Abstiegszone in der Bundesliga weiter hinter sich gelassen. Bei den Domstädtern schwinden nach der Niederlage im Kellerduell dagegen die Hoffnungen, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Milos Velkovic (33. Minute), Milot Rashica (58.) und Maximilian Eggestein (90.) erzielten am Montagabend vor 41 500 Zuschauern die Bremer Tore. Für den FC hatte der Japaner Yuya Osako (53.) zwischenzeitlich ausgleichen können. Werder gewann damit erstmals seit dem 5. November 2011 wieder ein Bundesliga-Spiel gegen die Rheinländer.

Ihr Kommentar zum Thema

Köln bleibt Letzter im Abstiegskampf: Sieg für Werder Bremen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha