Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln feiert ersten Europa-League-Sieg: 5:2 gegen Borissow

Fußball

Donnerstag, 2. November 2017 - 23:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Die Kölner Spieler jubeln nach einem Treffer. Foto: Marius Becker

Der 1. FC Köln hat beim Europacup-Comeback nach 25 Jahren im vierten Spiel seinen ersten Sieg gefeiert. Das Tabellenschlusslicht der Fußball-Bundesligist gewann am Donnerstag gegen den weißrussischen Meister BATE Borissow 5:2 (1:2) liegt aber auch in der Europa-League-Gruppe-H weiter auf dem letzten Platz. Simon Zoller erzielte die Führung (16. Minute) für die Rheinländer. Zudem waren Yuya Osako (54./82.), Sehrou Guirassy (63.) und Milos Jojic (90.) in einer packenden Partie für Köln erfolgreich. Nemanja Milunovic (31.) und Nikolaj Signewitsch (33.) trafen für die Gäste.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.