Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln in der Bundesliga weiter ohne Sieg: 1:2 in Stuttgart

Fußball

Freitag, 13. Oktober 2017 - 22:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Der 1. FC Köln bleibt in der Fußball-Bundesliga weiter ohne Sieg. Die Rheinländer kassierten am Freitag durch ein Tor von Chadrac Akolo in der Nachspielzeit eine 1:2 (0:1)-Niederlage beim VfB Stuttgart. Mit nur einem Punkt liegt der FC, der durch Dominique Heintz (77.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich gekommen war, weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. Die Stuttgarter, für die zunächst Anastasios Donis (38.) getroffen hatte, belegen mit zehn Zählern den zehnten Platz.

Kölns Frederik Sörensen (u) und Stuttgarts Simon Terodde. Foto: Deniz Calagan

Anzeige

Aufregung gab es wenige Minuten vor dem Stuttgarter Siegtreffer, als Schiedsrichter Benjamin Cortus einen zunächst gegebenen Foulelfmeter für den FC nach Ansicht der Videobilder zurücknahm.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige