Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln plant mit Fußballern Höger und Schaub gegen Heidenheim

Fußball

Sonntag, 21. Oktober 2018 - 15:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Köln. Fußball-Zweitligist 1. FC Köln kann in der Partie am kommenden Samstag (13.00 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim mit Louis Schaub und Marco Höger planen. Der offensive österreichische Mittelfeldspieler Schaub (23) musste am Samstag beim 1:1 der Kölner in Kiel nach einer halben Stunde wegen einer Verletzung des linken Sprunggelenks ausgewechselt werden. Sein defensiver Mittelfeldkollege Höger (29) hatte wegen muskulärer Probleme kurzfristig auf die Begegnung verzichten müssen. Untersuchungen am Tag nach dem Auftritt bei den Schleswig-Holsteinern ergaben, dass beide keine schweren Verletzungen erlitten haben.

Schaub und Höger setzten am Sonntag ebenso mit dem Training aus wie Jannes Horn, der gegen Holstein Kiel einen Schlag abbekam, und Matthias Bader, der eine Muskelverletzung hat.

Ihr Kommentar zum Thema

Köln plant mit Fußballern Höger und Schaub gegen Heidenheim

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha