Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Köln verliert Testspiel beim Regionalligisten Bonn

Fußball

Samstag, 7. Juli 2018 - 15:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Kölns Trainer Markus Anfang. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Anzeige

Der 1. FC Köln hat überraschend ein Testspiel gegen den Viertligisten Bonner SC verloren. Der Bundesliga-Absteiger unterlag am Samstag beim Club aus der Regionalliga West mit 0:1 (0:0). Das Siegtor der Bonner erzielte Gastspieler Shunya Hashimoto (U23 Fortuna Düsseldorf) in der 61. Minute. Für die Mannschaft von Kölns Trainer Markus Anfang, die mit zahlreichen bundesligaerfahrenen Profis angetreten war und einige Chancen vergab, war es vier Wochen vor dem ersten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga das zweite Testspiel in der Saisonvorbereitung. Zum Auftakt hatte Köln noch den bayrischen Regionalligisten VfB Eichstätt deutlich mit 5:2 (2:1) besiegt.

Ihr Kommentar zum Thema

Köln verliert Testspiel beim Regionalligisten Bonn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige