Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kölner Haie scheitern im DEL-Viertelfinale an Nürnberg

Eishockey

Sonntag, 25. März 2018 - 20:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Kölns Christian Ehrhoff verlässt nach der Partie das Eis. Foto: Marius Becker

Die Kölner Haie sind im Playoff-Viertelfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft an den Nürnberg Ice Tigers gescheitert. Mit dem klaren 1:5 (0:1, 1:3, 0:1) vor eigenem Publikum gegen die Franken musste das Team um Verteidiger-Star Christian Ehrhoff in der Best-of-Seven-Serie die entscheidende vierte Niederlage hinnehmen. Nürnberg komplettiert damit die Vorschlussrunde und trifft ab Donnerstag in maximal sieben Partien auf die Eisbären Berlin. Im zweiten Halbfinale stehen sich Titelverteidiger EHC Red Bull München und die Adler Mannheim gegenüber.

Ihr Kommentar zum Thema

Kölner Haie scheitern im DEL-Viertelfinale an Nürnberg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha