Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kölner Hauptbahnhof für eine Stunde lahmgelegt

Verkehr

Samstag, 21. April 2018 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Der kölner Dom (l) und der Hauptbahnhof (r) sind zu sehen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Anzeige

Ein technisches Problem an einem Stellwerk hat am Samstag den kompletten Zugbetrieb am Kölner Hauptbahnhof für eine Stunde lahmgelegt. Der Fernverkehr wurde umgeleitet, Nutzer des Regionalverkehrs mussten warten oder auf Straßen- und U-Bahnen ausweichen, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn mit. Aus Sicherheitsgründen durften Züge weder einfahren noch in dem Bahnhof halten. Zwar habe ein Techniker am Mittag die Störung beheben können, Bahnfahrer in Köln müssen nach Angaben der Sprecherin jedoch im Laufe des Samstags weiterhin mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

Ihr Kommentar zum Thema

Kölner Hauptbahnhof für eine Stunde lahmgelegt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige