NRW

Kölner Hengst Tünnes wird Neunter im Japan Cup

Sonntag, 27. November 2022 - 10:42 Uhr

von dpa

Karte

Der Sieg ging an den fünf Jahre alten japanischen Hengst Vela Azul unter Ryan Moore. Shahryar (Cristian Demuro) und Weltreisende (Damian Lane) machten den kompletten Triumph der japanischen Pferde in dem über 2400 Meter führenden Rennen perfekt. Seit 2005 hat kein Pferd aus dem Ausland mehr den Japan Cup gewonnen. 1995 hatte der deutsche Hengst Lando triumphiert.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Wegen des Verdachts auf Listerien ruft die französische Firma Tradition Emotion den Käse „Tomette des Alpes“ zurück. In dem Produkt „Tomette des Alpes 300 g TradEmo“ bestehe der Verdacht auf eine Kontamination mit unerwünschten Bakterien, teilte die Firma über das Portal lebensmittelwarnung.de mit.