Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kölner „Temporary Gallery“ bekommt Preis für Kunstvereine

Auszeichnungen

Donnerstag, 5. April 2018 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Anzeige

Die Kölner „Temporary Gallery“ erhält den mit 8000 Euro dotierten Preis für Kunstvereine. Damit werde vor allem das „Programm dieser Institution gewürdigt, das im Kontext der dichten Kunstszene im Rheinland unübersehbar und eigenständig“ sei, teilte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) am Mittwochabend mit. Der Preis wird seit 2006 in Kooperation von ADKV und der Art Cologne verliehen. Die „Temporary Gallery“ wurde im Jahr 2009 als Verein gegründet, um auswärtigen Galerien als Spielstätte in Köln zu dienen. Das Konzept wurde mittlerweile modifiziert zugunsten von mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen.

Ihr Kommentar zum Thema

Kölner „Temporary Gallery“ bekommt Preis für Kunstvereine

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige