NRW

Kölner Zoo zeigt Babys der seltenen Zackenerdschildkröten

Tiere

Donnerstag, 14. November 2019 - 15:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Eine Zackenerdschildkröte (Geoemyda spengleri) sitzt in einem Terrarium. Foto: Anna Rauhaus/Zoo Köln/dpa

Im Kölner Zoo sind mehrere Babys einer kleinen und bedrohten Schildkrötenart zur Welt gekommen. Es handelt sich um sogenannte Zackenerdschildkröten, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Die Eltern der Jungtiere seien 2011 beschlagnahmt worden - sie sollten per Koffer illegal in den europäischen Tierhandel gebracht werden. Pfleger des Kölner Zoos päppelten die konfiszierten Schildkröten auf. Das erste Jungtier schlüpfte demnach 2016, weitere folgten 2017 und 2018. 2019 seien nun vier Jungtiere zur Welt gekommen. Zwei davon sind aktuell im Terrarium des Zoos zu sehen.

Ihr Kommentar zum Thema

Kölner Zoo zeigt Babys der seltenen Zackenerdschildkröten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha