NRW

Kollision bei Überholversuch: Drei Menschen schwer verletzt

Verkehr

Dienstag, 10. März 2020 - 06:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Augustdorf.

Ein Rettungswagen fährt mit Sondersignal durch einen Kreisverkehr. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Bei einer Kollision nach einem Überholversuch auf einer Landstraße bei Augustdorf (Kreis Lippe) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22-Jähriger habe am Montagabend trotz Überholverbots an einem anderen Fahrzeug vorbeifahren wollen, teilte die Polizei mit. Dabei habe er die Kontrolle über seinen Wagen verloren, sei ins Schleudern geraten und seitlich in das entgegenkommende Auto einer 43-Jährigen geprallt. Beide wurden bei der Kollision schwer verletzt, ebenso wie die 14 Jahre alte Beifahrerin der Frau. Sie kamen in umliegende Kliniken.

Ihr Kommentar zum Thema

Kollision bei Überholversuch: Drei Menschen schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha