NRW

Kollision mit Auto: Motorrad-Polizist schwer verletzt

Unfälle

Donnerstag, 12. August 2021 - 17:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mülheim. Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Donnerstag in Mülheim ein 53 Jahre alter Motorrad-Polizist schwer verletzt worden. Er kam in ein Krankenhaus. Der Unfall geschah bei einem Wendemanöver des Autofahrers. Dabei war der 24-Jährige auf die Busspur geraten, wo der Polizist geradeaus fahren wollte. Der Beamte stürzte und überschlug sich mehrfach. Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt, wie die Polizei Essen berichtete. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang hat aus Neutralitätsgründen die Bochumer Polizei übernommen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210812-99-820483/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kollision mit Auto: Motorrad-Polizist schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha