Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kollision mit Güterzug: Autofahrerin biegt auf Gleise ab

Unfälle

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 09:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recklinghausen.

Ein Auto steht in Recklinghausen vor einer Lokomotive. Foto: Marcel Kusch

Anzeige

Eine 58-Jährige ist in Recklinghausen an einem Bahnübergang mit ihrem Auto versehentlich auf die Schienen abgebogen und hat eine Kollision mit einem Güterzug verursacht. Dabei sei niemand verletzt worden, teilte die Feuerwehr mit. Die 58-Jährige konnte sich am Mittwochabend demnach noch rechtzeitig aus ihrem Wagen retten, als sie ihren Irrtum bemerkte. Der Zug konnte nicht mehr bremsen und prallte mit dem Auto zusammen. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Kollision mit Güterzug: Autofahrerin biegt auf Gleise ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige