NRW

Konkurrenz für Beerbaums Angebot für Dressur-EM

Pferdesport

Donnerstag, 9. September 2021 - 06:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Riesenbeck. Ludger Beerbaum hat bei seinem Angebot für die Dressur-Europameisterschaft 2023 einen Konkurrenten. Neben Riesenbeck hat sich auch Cascais in Portugal für die Titelkämpfe in zwei Jahren beworben. Zurückgezogen hat sich nach Angaben des Welt-Reitverbandes FEI der Bewerber aus Vejer de la Frontera in Spanien.

Ludger Beerbaum sitzt in einer Kutsche. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Beerbaum hatte in der Vorwoche auf seiner Anlage die EM der Springreiter organisiert und sein Interesse an der Dressur-EM verkündet. Die diesjährigen Dressur-Titelkämpfe laufen seit Dienstag in Hagen am Teutoburger Wald, nur 35 Kilometer von Riesenbeck entfernt.

© dpa-infocom, dpa:210909-99-148037/2

Ihr Kommentar zum Thema

Konkurrenz für Beerbaums Angebot für Dressur-EM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha