Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Kran hievt übergewichtige Patientin aus dem ersten Stock

Notfälle

Dienstag, 5. Juni 2018 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Anzeige

Bei einem fast fünfstündigen Einsatz haben 25 Mitarbeiter von Feuerwehr und Polizei in Bochum eine extrem übergewichtige Frau ins Krankenhaus gebracht. Weil die mehr als 300 Kilogramm schwere Patientin nicht durch das Treppenhaus aus der Wohnung im ersten Stockwerk geholt werden konnte, mussten ein Kranwagen und Höhenretter anrücken, wie die Feuerwehr am Dienstag berichtete. Mit einem speziellen Transportkorb wurde die Frau am Montagabend durch ein Fenster zum Rettungswagen herabgelassen. Für die Fahrt zum Krankenhaus hatte die Feuerwehr einen Schwerlast-Rettungswagen angefordert.

Ihr Kommentar zum Thema

Kran hievt übergewichtige Patientin aus dem ersten Stock

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige