NRW

Krankentransport kollidiert mit Straßenbahn: Patient stirbt

Unfälle

Montag, 14. Juni 2021 - 15:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Nach der Kollision eines Krankentransporters mit einer Straßenbahn ist in Düsseldorf der Patient (73) auf dem Rücksitz des Wagens im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Fahrer (42) des Krankentransports abbiegen. Er übersah dabei offenbar die Straßenbahn. Der 73-jährige kam schwer verletzt ins Hospital, in dem er wenig später starb.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210614-99-987994/3

Ihr Kommentar zum Thema

Krankentransport kollidiert mit Straßenbahn: Patient stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha