NRW

Krankenwagen gerät in den Gegenverkehr: Frau stirbt

Unfälle

Donnerstag, 30. Dezember 2021 - 19:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Coesfeld. Bei einem Unfall mit einem Krankenwagen ist am Donnerstag im Münsterland eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war das Rettungsfahrzeug am Nachmittag aus bislang ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 525 von Coesfeld in Richtung Gescher - in Höhe des Ortsteils Goxel - in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte der Krankentransport mit einem Kleinwagen zusammen, dessen Fahrerin noch vor Ort starb. Ein weiteres Auto fuhr ungebremst in die Unfallstelle.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Der Krankenwagen kippte um. Der Fahrer des Krankenwagens, eine Patientin und ein Rettungsassistent wurden eingeklemmt und schwer verletzt. Auch weitere Autofahrer erlitten Verletzungen.

Ein Sachverständiger und Beamte der Polizei in Recklinghausen ermitteln jetzt zur Unfallursache.

© dpa-infocom, dpa:211230-99-547302/3

Ihr Kommentar zum Thema

Krankenwagen gerät in den Gegenverkehr: Frau stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha