NRW

Kühlere Temperaturen und Regen am Ostermontag

Wetter

Sonntag, 12. April 2020 - 14:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Offenbach.

Dekoration hängt an einem Osterbrunnen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Am Ostermontag wird es laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes mit Höchstwerten zwischen 9 und 13 Grad in Nordrhein-Westfalen deutlich kühler. Dazu kommt zunächst von Nord nach Süd durchziehender Regen, am Nachmittag Auflockerungen und Sonne. Dabei bläst mäßiger bis frischer Wind mit einzelnen starken Böen. In der Nacht zu Dienstag ist es meist niederschlagsfrei, und es herrscht verbreitet leichter Frost in Bodennähe bei Temperaturen von plus 2 bis minus 1 Grad, im Bergland bis minus 3 Grad.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.