NRW

Kugelstoßer David Storl wieder Meister mit 20,83 Meter

Leichtathletik

Samstag, 20. Februar 2021 - 17:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Kugelstoßer David Storl hat seinen achten Hallen-Titel bei deutschen Leichtathletik-Meisterschaften geholt. Der 30 Jahre alte Ex-Weltmeister aus Leipzig überzeugte am Samstag in Dortmund mit der persönlichen Jahresbestweite von 20,83 Meter. Zweiter bei der Veranstaltung unter strengen Hygienemaßnahmen und ohne Zuschauer wurde Christian Zimmermann (Kirchheim/Bayern) mit 20,09 Metern vor Storls Clubkollege Dennis Lewke (19,70). Zuvor hatte Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge) zum sechsten Mal bei Hallen-Meisterschaften das Kugelstoßen der Frauen gewonnen.

David Storl in Aktion. Foto: Bernd Thissen/dpa

© dpa-infocom, dpa:210220-99-524312/2


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.