NRW

Kunstkompass: Gerhard Richter wichtigster Künstler

Kunst

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 10:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der deutsche Maler Gerhard Richter (87) wird im Ranking „Kunstkompass“ weiterhin als wichtigster Künstler geführt. Seit nunmehr 16 Jahren behauptet der gebürtige Dresdner unangefochten die Spitzenposition. Auch die nächsten Ränge sind unverändert: Auf Platz zwei bleibt der US-Künstler Bruce Nauman, dann folgen die beiden Deutschen Georg Baselitz und Rosemarie Trockel.

Gerhard Richter steht vor seinem Werk „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel“ in der Dominikanerkirche. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Daran schließen sich an: Cindy Sherman (USA), Tony Cragg (Großbritannien), Anselm Kiefer (Deutschland), Olafur Eliasson (Dänemark), William Kentridge (Südafrika) und - als Neuzugang unter den ersten Zehn - Pipilotti Rist aus der Schweiz. Der „Kunstkompass“ wird von der Journalistin Linde Rohr-Bongard aus Köln erstellt und am Donnerstag im Wirtschaftsmagazin „Capital“ veröffentlicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.