NRW

Kunstmesse Art Düsseldorf wird erneut verschoben

Kunst

Montag, 28. Dezember 2020 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Eine Flagge weht im Areal Böhler. Foto: picture alliance / Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Die Kunstmesse Art Düsseldorf wird wegen der Corona-Pandemie erneut verschoben. Das neue Datum solle Anfang des neuen Jahres bekannt gegeben werden, teilten die Veranstalter am Montag mit. Die noch junge Kunstmesse war bereits von November 2020 auf zunächst Mitte April 2021 im Areal Böhler verschoben worden. Im Augenblick würden alternative Termine für das kommende Jahr geprüft, hieß es. Welcher Termin in Frage komme, hänge von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Nach bisherigen Plänen der Veranstalter soll die Art Düsseldorf dauerhaft im Frühjahr stattfinden. Zur dritten Auflage der Messe im November 2019 waren laut Veranstaltern rund 40 000 Besucher gekommen.

Ihr Kommentar zum Thema

Kunstmesse Art Düsseldorf wird erneut verschoben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha