NRW

Kunstmesse Maastricht auch für den Herbst abgesagt

Kunst

Donnerstag, 20. Mai 2021 - 08:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Maastricht. Die Kunstmesse TEFAF in Maastricht, die regulär im März stattfindet, hat nun auch ihren Ausweichtermin im kommenden Herbst aufgegeben. Es werde stattdessen vom 9. bis zum 13. September eine Online-Version geben, teilten die Veranstalter in der südniederländischen Stadt mit. Die nächste Präsenzmesse wird für März 2022 geplant. Als Grund für die Absage führten die Messeveranstalter die derzeitige globale Gesamtlage an. Die TEFAF gilt als weltweit wichtigste Messe für alte Kunst. Zuletzt war sie verkürzt im März 2020 abgehalten worden, als die Corona-Pandemie in Europa gerade begann.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-671648/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kunstmesse Maastricht auch für den Herbst abgesagt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha