NRW

Kutucu zurück im Schalke-Kader: Freiburg mit Höler

Fußball

Samstag, 21. Dezember 2019 - 15:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen.

Schalkes Suat Serdar (l-r), Schalkes Ozan Kabak, Schalkes Amine Harit und Schalkes Ahmed Kutucu. Foto: Guido Kirchner/dpa

Ahmed Kutucu ist in den Kader des FC Schalke 04 zurückgekehrt. Nach überstandener Fußprellung gehört der 19 Jahre alte Angreifer zum Aufgebot des Fußball-Bundesligisten im heutigen Spiel gegen den SC Freiburg (15.30 Uhr/Sky), er sitzt aber zunächst nur auf der Bank. Bei den Gästen steht Angreifer Lucas Höler in der Startelf, dessen Einsatz wegen einer Handverletzung fraglich war.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.