NRW

LKW kommt von Autobahn ab: A45 Richtung Norden gesperrt

Verkehr

Dienstag, 17. Juli 2018 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund.

Nach einem Lastwagenunfall ist die Autobahn 45 bei Dortmund am Dienstagmorgen in Richtung Norden gesperrt worden. Der Lkw kam zwischen Dortmund-Süd und dem Kreuz Dortmund/Witten aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und drohte die Böschung abzugleiten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Fahrer habe den Lastwagen nach ersten Erkenntnissen unverletzt verlassen können. Zuvor sei ein Rettungshubschrauber angefordert worden. Die Feuerwehr war für die Bergungsarbeiten vor Ort. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.