Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

LKW rammt in U-Bahn-Häuschen: Fahrer muss reanimiert werden

Unfälle

Dienstag, 21. Januar 2020 - 10:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa

Ein Lastwagenfahrer ist mit seinem Absetzkipper in ein U-Bahn-Häuschen in Bochum gekracht und lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer musste reanimiert werden, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Warum der Mann am Morgen von der Straße abkam und das Häuschen mit U-Bahn-Lift rammte, war zunächst unklar. Ein internistischer Notfall könne nicht ausgeschlossen werden, erklärte die Feuerwehr. Weitere Menschen seien nicht verletzt worden.

Ihr Kommentar zum Thema

LKW rammt in U-Bahn-Häuschen: Fahrer muss reanimiert werden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha