NRW

LKW rammt in U-Bahn-Häuschen: Fahrer muss reanimiert werden

Unfälle

Dienstag, 21. Januar 2020 - 10:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa

Ein Lastwagenfahrer ist mit seinem Absetzkipper in ein U-Bahn-Häuschen in Bochum gekracht und lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer musste reanimiert werden, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Warum der Mann am Morgen von der Straße abkam und das Häuschen mit U-Bahn-Lift rammte, war zunächst unklar. Ein internistischer Notfall könne nicht ausgeschlossen werden, erklärte die Feuerwehr. Weitere Menschen seien nicht verletzt worden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.