Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Land NRW hat wieder Steuer-CD gekauft

Finanzen

Freitag, 29. November 2019 - 14:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Das Land Nordrhein-Westfalen hat nach mehreren Jahren Pause erneut eine Steuer-CD gekauft. Das Düsseldorfer Finanzministerium erklärte am Freitag, ein Datenträger mit Informationen über mögliche Steuervergehen sei erworben worden. Eine erste Auswertung der Datensätze sei erfolgt. Die Datensätze seien den weiteren betroffenen Bundesländern zur Verfügung gestellt worden. „Weitere Informationen kann die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung aus ermittlungstaktischen Gründen sowie zur Wahrung des Steuergeheimnisses nicht mitteilen“, teilte das Ministerium mit.

Eine als Silhouette abgebildete Frau (r) übergibt einem Mann eine CD. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung erwarb Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) das aus dem Staat Belize in Zentralamerika stammende Material bereits vergangene Woche. Auf dem Datenträger solle wohl eine eher kleine Zahl an Namen gespeichert sein, sie enthalte aber offenbar äußerst hochwertige Daten, berichtete die Zeitung vorab.

Nach Informationen der „Bild“ enthält die Steuer-CD zwar auch Namen aus NRW, der Schwerpunkt solle aber auf dem süddeutschen Raum liegen. Das Ankaufen sogenannter Steuer-CDs hatte in der Amtszeit von Finanzminister Helmut Linssen (CDU) begonnen und wurde dann zum Markenzeichen seines Nachfolgers Norbert Walter-Borjans (SPD).

Ihr Kommentar zum Thema

Land NRW hat wieder Steuer-CD gekauft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha