Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Landrat rechnet mit Entspannung bei Gesundheitsversorgung

Gesundheit

Mittwoch, 4. März 2020 - 13:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Heinsberg.

Der Heinsberger Landrat Stephan Pusch rechnet mit einer deutlichen Entspannung der Gesundheitsversorgung in den nächsten Tagen. Der vom Coronavirus besondes betroffene Kreis habe jetzt eine mobile Notarztpraxis und ein zweites Untersuchungszentrum. Das werde die Lage in den nächsten Tagen entspannen, sagte er am Mittwoch. Die Lage sei nicht mehr so bedrohlich wie noch vor knapp zwei Tagen. Da hatten die Ärzte in einem schriftlichen Hilferuf eine dramatische Situation in der ärztlichen Versorgung beschrieben und vor einer Eskalation der Lage gewarnt.

Ihr Kommentar zum Thema

Landrat rechnet mit Entspannung bei Gesundheitsversorgung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha