Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Landtag: Laschet über Vorbeugung gegen Diesel-Fahrverbote

Landtag

Mittwoch, 21. März 2018 - 02:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Drohende Diesel-Fahrverbote in nordrhein-westfälischen Großstädten beschäftigen heute den Düsseldorfer Landtag. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hält solche Fahrverbote in NRW für unverhältnismäßig. Das Bundesverwaltungsgericht hat sie aber in Ausnahmefällen erlaubt. Im Parlament will Laschet nun im Detail darlegen, auf welche Maßnahmen die Landesregierung setzt, um gute Luft innerhalb der Stickoxid-Grenzwerte auch ohne Fahrverbote zu erreichen.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Foto: Federico Gambarini/Archiv

Darüber hatte es in den vergangenen Tagen viel Aufruhr gegeben - vor allem, weil die Deutsche Umwelthilfe zunächst befürchtet hatte, die schwarz-gelbe Landesregierung wolle das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts unterlaufen.

Ihr Kommentar zum Thema

Landtag: Laschet über Vorbeugung gegen Diesel-Fahrverbote

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha