NRW

Lange Staus im morgendlichen Berufsverkehr auf Autobahnen

Verkehr

Mittwoch, 10. Februar 2021 - 08:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Autofahrer müssen im Berufsverkehr auf Autobahnen im Ruhrgebiet und Westfalen am Mittwochmorgen mit langen Staus rechnen. Auf der A2 zwischen Recklinghausen und Kamen bildeten sich nach den Daten von Verkehr.NRW auf mehreren Abschnitten Staus mit einem Zeitverlust von stellenweise bis zu einer Stunde. Auch auf der A40 zwischen Essen und Bochum mussten Autofahrer stellenweise bis zu 45 Minuten zusätzliche Zeit einplanen. Die Landesleitstelle der Polizei sieht das erhöhte Verkehrsaufkommen durch Pendler am Morgen als Grund für die Staus. Wegen Glättegefahr und Restschnee werde auf den Autobahnen langsamer gefahren, sagte ein Polizeisprecher.

Eine Vielzahl von Lastwagen steht auf einem Standstreifen der Autobahn. Foto: Friso Gentsch/dpa

© dpa-infocom, dpa:210210-99-375767/2

Ihr Kommentar zum Thema

Lange Staus im morgendlichen Berufsverkehr auf Autobahnen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha