NRW

Laschet: CDU hat in Düsseldorf „geschlossen gekämpft“

Kommunen

Sonntag, 27. September 2020 - 20:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat seinem CDU-Kollegen Stephan Keller zum Erfolg bei der Stichwahl zum Düsseldorfer Oberbürgermeister gratuliert. In keiner Landeshauptstadt eines Flächenlandes gebe es derzeit einen CDU-Oberbürgermeister, betonte Laschet am Sonntag. Die Düsseldorfer und Stephan Keller hätten die „Ehre der CDU“ gerettet. „Wir können auch in großen Städten gewinnen.“ Der Sieg sei auch möglich gewesen, weil die CDU in der Stadt „geschlossen gekämpft“ habe.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) gibt ein Interview. Foto: Bernd Thissen/dpa

Zudem sagte der Ministerpräsident mit Blick auf den Wahltag: „Wir haben Düsseldorf gewonnen, wir haben Mülheim an der Ruhr zurück gewonnen, wir haben in Oberhausen gewonnen und in ganz vielen Landkreisen. Ein paar Städte haben wir leider auch verloren, und deshalb ist es umso besser, dass die Landeshauptstadt einen neuen Oberbürgermeister hat.“

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet: CDU hat in Düsseldorf „geschlossen gekämpft“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha