NRW

Laschet: Schnellere Genehmigungen, mehr Sicherheit

Regierung

Dienstag, 12. November 2019 - 12:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen soll das Land mit den schnellsten Genehmigungsverfahren bundesweit werden. Dieses Ziel gab Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstag bei seiner Halbzeitbilanz der Legislaturperiode vor. Die schwarz-gelbe Koalition habe in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche bürokratische Vorschriften und Gesetze abgeschafft, bilanzierte Laschet in Düsseldorf. Dies werde von der Industrie bereits bemerkt.

Der Wechsel von der rot-grünen Vorgängerregierung zu Schwarz-Gelb hat das Land aus Laschets Sicht auch in zahlreichen anderen Bereichen nach vorne gebracht. Laschet hob unter anderem Erfolge in der Inneren Sicherheit hervor: So sei die Zahl der Wohnungseinbrüche drastisch gesunken, die Zahl der Kommissarsanwärter deutlich erhöht und die Aufklärungsquote von Straftaten auf den besten Stand seit 1960 gehoben worden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.