NRW

Laschet: „Wir müssen besser werden im Warnen“

Landtag

Mittwoch, 8. September 2021 - 11:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat bei einer Gedenkstunde im Landtag erneut Konsequenzen aus der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen angekündigt. „Wenn in Sekunden Wasser da ist, hilft die beste Warnung nicht. Aber wir müssen besser werden im Warnen“, sagte Laschet. Man wisse, dass Unwetterereignisse wie Starkregen und Dürre „die Folgen des Klimawandels sind.“ Solche Ereignisse würden in den kommenden Jahren „aller Voraussicht nach weiter zunehmen“.

Laschet verwies auf die Stadt New York, die vergangene Woche von einer Sturzflut betroffen war. „Solche Fluten können jeden Ort treffen“, betonte er. „Darum kommt auch der Anpassung an die Folgen des Klimawandel eine besondere Bedeutung zu.“

© dpa-infocom, dpa:210908-99-136996/2

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet: „Wir müssen besser werden im Warnen“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha