NRW

Laschet attackiert Corona-Leugner: „Nicht erträglich“

Landtag

Dienstag, 15. Dezember 2020 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat Protest-Aktionen von Corona-Leugnern scharf kritisiert. In einer Sondersitzung des Düsseldorfer Landtags zu den verschärften Corona-Maßnahmen rief er am Dienstag Zwischenrufern aus Reihen der AfD-Opposition zu: „Ich weiß, dass sie das ganze Virus bestreiten. Ich weiß, dass sie mit komischen Leuten draußen demonstrieren. Es geht nicht, dass sie in der Mitte von Düsseldorf demonstrieren, während wenige Meter weiter in der Universitätsklinik Menschen um ihr Leben kämpfen! Das geht nicht, das ist nicht erträglich!“

Ministerpräsident Armin Laschet(CDU), informiert den Landtag bei einer Sondersitzung über die Ergebnisse der Länderberatungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Foto: Fabian Strauch/dpa

An den vergangenen Wochenende hatten Gegner der Corona-Maßnahmen wiederholt in der Landeshauptstadt demonstriert - mit Kundgebungen sogenannter Querdenker gegen die „Masken-Lüge“ und zuletzt mit einem Autokorso.

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet attackiert Corona-Leugner: „Nicht erträglich“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha