Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Laschet besucht Kölner Gesundheitsamt und Corona-Labor

Gesundheit

Freitag, 5. Juni 2020 - 01:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Seit Beginn der Corona-Pandemie setzen die Kommunen in NRW Infektionsschutz-Vorgaben um, Labore arbeiten teils rund um die Uhr an der Auswertung von Corona-Tests. Ministerpräsident Laschet will sich bei einem Besuch in Köln ein Bild davon machen.

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) besucht heute das Kölner Gesundheitsamt. Dort will er sich nach Angaben der Staatskanzlei über die Arbeit des Infektionsschutzzentrums und das Kontaktpersonen-Management informieren. Bei dem Termin wird er von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) begleitet.

Anschließend will Laschet ein Labor in Köln besichtigen, in dem täglich bis zu 10 000 Corona-Tests ausgewertet werden. Beide Institutionen leisteten einen wichtigen Beitrag im Umgang mit der Corona-Pandemie in NRW, erklärte die Staatskanzlei.

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet besucht Kölner Gesundheitsamt und Corona-Labor

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha