NRW

Laschet macht Urlaub am Bodensee

Regierung

Mittwoch, 23. Juni 2021 - 13:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Kurz vor dem Endspurt im Bundestagswahlkampf gönnt sich Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet noch ein paar Tage Urlaub. Wie immer gehe es an den Bodensee, sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident am Mittwoch in Düsseldorf. Es würden aber nur ein paar Urlaubstage, unterbrochen von Telefonaten. Er sei inzwischen auch gegen Corona geimpft. Die Bundestagswahl findet am 26. September statt.

Ein Schwan schwimmt auf dem Bodensee, während die Insel Mainau von der Morgensonne angestrahlt wird. Foto: Felix Kästle/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210623-99-110549/2

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet macht Urlaub am Bodensee

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha