Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Laschet weist Hörigkeit vor Virologen zurück

Regierung

Sonntag, 19. April 2020 - 16:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Ministerpräsident Armin Laschet macht seine politischen Entscheidungen eigenen Aussagen zufolge nicht nur von der Einschätzung von Virologen abhängig. Zuvor hatte es Kritik an der vom Land mitfinanzierten Corona-Studie über den besonders betroffenen Kreis Heinsberg gegeben, nachdem Laschet gemeinsam mit den Forschern erste Zwischenergebnisse präsentiert hatte. Diese wurden auch herangezogen, um die Lockerungen der Corona-Beschränkungen zu begründen.

Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie an der Uniklinik in Bonn. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

„Mir sagen nicht Virologen, welche Entscheidungen ich zu treffen habe“, sagte der CDU-Politiker am Sonntag im Deutschlandfunk. „Was, wenn das Land in eine Riesenkrise stürzt? Das beantwortet mir kein Virologe.“ Ob Kinder, die lange zuhause bleiben müssen in Depressionen verfallen oder die Wirtschaft abstürze, sei für seine Entscheidungen ebenso wichtig. Es sei außerdem nicht seine Aufgabe als Politiker, sich in theoretischen Diskussionen über Eindämmung oder Durchseuchung - beides zwei virologische Szenarien des Pandemie-Verlaufs - zu verlieren.

Nordrhein-Westfalen schreitet bei den Lockerungen der Corona-Beschränkungen forscher voran als andere Bundesländer. So dürfen neben kleineren Geschäften ab Montag etwa auch Möbelhäuser wieder aufmachen, außerdem sollen ab Donnerstag die ersten Schüler in die Schulen zurückkehren. Laschet wehrte sich außerdem gegen Kritik an der vom Land mit finanzierten „Heinsberg-Studie“, mit der der Virologe Hendrik Streeck der Uni Bonn aus dem besonders früh betroffenen Kreis Heinsberg Schlüsse über die Ausbreitung des Coronavirus ziehen will. Kritiker hatten zuvor bemängelt, die Studie sei unter hohem politischen Druck entstanden und habe zu vorschnell erste Ergebnisse an die Öffentlichkeit gegeben.

Ihr Kommentar zum Thema

Laschet weist Hörigkeit vor Virologen zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha