NRW

Lastwagen fährt gegen Stauende: Vier Verletzte

Dienstag, 17. Januar 2023 - 18:03 Uhr

von dpa

© Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Unfall passierte demnach um 12.30 Uhr in etwa auf Höhe Köln-Chorweiler und Köln-Pesch. Der Sattelzug schob laut Polizei ein Auto auf einen beladenen Autotransporter, der wiederum gegen einen Lastwagen prallte. Die Fahrer des Autos und des Transporters kamen mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Auf einem Foto ist zu sehen, dass diese beiden Fahrzeuge völlig zerstört wurden. Der Unfallverursacher und ein weiterer beteiligter Lkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Karte

Ein Wagen fiel von der Ladefläche des Transporters und rutschte in den Grünstreifen. Nach der ersten Kollision touchierte der Sattelzug, der den Unfall verursacht hatte, zudem noch einen weiteren Lkw auf der linken Spur.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Fußball-Nationalspieler Emre Can hat Mesut Özil nach dessen Karriereende für seine Verdienste gewürdigt. „Mesut war ein überragender Fußballer, einer der besten Spielmacher aller Zeiten! Vor allem in seiner Zeit bei Real Madrid war er für mich der beste Zehner der Welt“, sagte Can im Gespräch mit Sport1 (Samstag).