NRW

Lastwagen touchiert Eisenbahnbrücke: Öl läuft aus

Verkehr

Dienstag, 29. Juni 2021 - 08:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gevelsberg. Ein Lastwagen ist nach Angaben der Feuerwehr in Gevelsberg im Ennepe-Ruhr-Kreis gegen eine Eisenbahnbrücke gestoßen. Zu dem Vorfall kam es am Montag. Der Lastwagen sei zu diesem Zeitpunkt mit drei Trafo-Elementen beladen gewesen, berichteten die Einsatzkräfte am Dienstag. Das Fahrzeug habe das Bauwerk touchiert, woraufhin die Geräte umgekippt seien. In der Folge sei Öl von der Ladefläche auf die Fahrbahn gelaufen. Der dadurch ausgelöste Feuerwehr-Einsatz dauerte mehr als zwei Stunden an.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210629-99-183967/2

Ihr Kommentar zum Thema

Lastwagen touchiert Eisenbahnbrücke: Öl läuft aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha