NRW

Lastwagen umgekippt: Rund 15 000 Liter Milch ausgelaufen

Unfälle

Donnerstag, 5. April 2018 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hellenthal.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Bei einem Unfall in Hellenthal in der Eifel ist am frühen Donnerstagmorgen ein Milchlastwagen umgekippt. Der 37 Jahre alte Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei Euskirchen mitteilte. Rund 15 000 Liter Milch ergossen sich auf die Fahrbahn. Nach bisherigen Ermittlungen war der Lkw wahrscheinlich wegen Unachtsamkeit des Fahrers nach rechts von der Straße abgekommen und im Graben umgestürzt. Für die Reinigungsarbeiten wurde die Bundesstraße 265 rund fünf Stunden lang gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.