NRW

Laumann: Tausende Impftermine in Impfzentren frei

Gesundheit

Mittwoch, 7. Juli 2021 - 17:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. In den Impfzentren in Nordrhein-Westfalen sind noch Tausende Termine frei. Rund 212.000 Termine seien diese Woche in den Impfzentren vergeben, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf. Rund 150.000 Impftermine seien noch frei. „Das heißt, die Menschen haben überhaupt kein Problem, einen Impftermin zu buchen“. Für kommende Woche könnten noch mehr als 300.000 Termine vereinbart werden. Wer die erste Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff bekommen habe, könne für die Zweitimpfung entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) den Biontech-Impfstoff bekommen, so der Minister.

Karl-Josef Laumann, nordrhein-westfälischer Gesundheitsminister, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Jonas Güttler/dpa

Darüber hinaus sollen nach Angaben Laumanns in dieser Woche und den nächsten zwei Wochen je 200.000 Erstimpfungen mit Biontech verabreicht werden. Auch bei den Haus- und Betriebsärzten entspanne sich die Lage. Erstmals bestimme nicht mehr die Verfügbarkeit des Impfstoffs die Menge der Impfungen, sondern die Anzahl der Impfwilligen sei ausschlaggebend.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-295267/2

Ihr Kommentar zum Thema

Laumann: Tausende Impftermine in Impfzentren frei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha