NRW

Laumann: Über 37 000 positive Corona-Befunde entdeckt

Gesundheit

Freitag, 23. April 2021 - 13:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bei den Corona-Tests in den sogenannten Bürgertestzentren sind nach Angaben von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann bisher mehr als 37 270 positive Befunde aufgedeckt worden. Insgesamt seien in den rund 7000 Testzentren rund 6,7 Millionen Menschen auf das Virus getestet worden, sagte der CDU-Politiker am Freitag in Düsseldorf.

Das Testen sei neben den Impfungen und den Kontaktbeschränkungen „eine unserer schärfsten Waffen“, um das Virus beherrschbar zu halten, so Laumann. Er begrüßte es, dass auch in der bundesweiten Notbremse eine Test-Option für Einkäufe in Geschäften enthalten sei, wie es sie für NRW auch schon gebe.

Läden dürfen laut dem neuen Infektionsgesetz ab einer Wocheninzidenz von 100 Kunden nur noch empfangen, wenn diese einen negativen Corona-Test vorlegen und einen Termin gebucht haben. Ab einer Inzidenz von 150 ist nur noch das Abholen bestellter Waren möglich (Click&Collect).

© dpa-infocom, dpa:210423-99-324211/2

Ihr Kommentar zum Thema

Laumann: Über 37 000 positive Corona-Befunde entdeckt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha