Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Lebensgefährte von Verletzter attackiert Unfall-Verursacher

Unfälle

Sonntag, 22. April 2018 - 13:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Anzeige

Nach einem Verkehrsunfall in Bochum mit einer lebensgefährlich Verletzten ist deren Lebensgefährte auf den mutmaßlichen Verursacher losgegangen. Erst als ein weiterer Zeuge eingriff, ließ der Mann von dem 54-Jährigen ab, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 54-Jährige sei am Freitagabend auf die Spur der 28 Jahre alten Motorradfahrerin eingebogen, die daraufhin bis auf den Seitenstreifen geschleudert worden sei. Der Autofahrer blieb laut Polizei unverletzt. Die 28-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Lebensgefährte von Verletzter attackiert Unfall-Verursacher

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige