Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leiche im Rursee gefunden: Identität unklar

Notfälle

Freitag, 13. Juli 2018 - 06:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Heimbach.

Anzeige

Die Leiche eines toten Mannes ist aus dem Rursee bei Heimbach (Kreis Düren) geborgen worden. Der leblose Körper trieb am Mittwochabend an der Wasseroberfläche, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Zunächst war unklar, wer der Tote ist und ob es sich möglicherweise um einen seit Samstag vermissten jungen Mann handelt. Der 25-Jährige war der Polizei zufolge in dem Gewässer plötzlich untergegangen, nachdem er von einem Elektroboot aus ins Wasser gesprungen war. Der Mann war mit fünf Begleitern auf dem Boot unterwegs gewesen. Er und zwei weitere Insassen wollten zu einer nahen Insel in dem See schwimmen. Retter hatten nach dem Badeunfall vergeblich nach dem Vermissten gesucht

Ihr Kommentar zum Thema

Leiche im Rursee gefunden: Identität unklar

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige