NRW

Leichtflugzeug überschlägt sich: Pilot leicht verletzt

Unfälle

Sonntag, 29. März 2020 - 08:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Beelen. Bei der Landung eines Kleinflugzeuges im Landkreis Warendorf hat sich ein 60-jähriger Pilot mitsamt seiner Maschine überschlagen. Während des Landeanflugs am Samstag habe eine Windböe das Flugzeug erfasst, teilte die Polizei mit. Dadurch sackte die Maschine ab und setzte schon vor der Landebahn auf dem Boden auf.

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift "Rettungsdienst". Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Das Flugzeug überschlug sich und blieb schwer beschädigt auf dem Dach liegen. Der Pilot konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien und wurde anschließend von Rettungskräften mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Polizeiangaben konnte er die Klinik bereits kurz danach wieder verlassen. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Leichtflugzeug überschlägt sich: Pilot leicht verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha