NRW

Leipzig mit 2:1-Sieg in Gladbach

Fußball

Samstag, 20. April 2019 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Gladbachs Thorgan Hazard (l.) und Leipzigs Konrad Laimer kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker

RB Leipzig hat einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Qualifikation gemacht und Borussia Mönchengladbach im Rennen um die Europapokalplätze einen Dämpfer verpasst. Die Sachsen gewannen am Samstagabend 2:1 (1:0) bei den Borussen. Leipzig liegt bei noch vier ausstehenden Partien in der Fußball-Bundesliga auf Rang drei bereits zehn Punkte vor den viertplatzierten Gladbachern. Marcel Halstenberg brachte die Gäste in der 17. Minute per Foulelfmeter in Führung und erhöhte acht Minuten nach der Pause auf 2:0. Die Gastgeber kamen durch Alassane Pléa in der 61. Minute nur noch zum Anschluss.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.