NRW

Leipzig verliert Tabellenführung: 0:1 bei Mönchengladbach

Fußball

Samstag, 31. Oktober 2020 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Mönchengladbachs Hannes Wolf (l) schießt das 1:0 gegen Leipzig. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa/Archivbild

RB Leipzig hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga eingebüßt. Die Sachsen verloren am Samstagabend mit 0:1 (0:0) bei Borussia Mönchengladbach und liegen damit nun hinter dem neuen Spitzenreiter FC Bayern München und Borussia Dortmund. Für das Team vom Niederrhein war es im neunten Bundesliga-Duell mit Leipzig der erste Sieg. Hannes Wolf erzielte in der 60. Minute den entscheidenden Treffer für die Gladbacher, die sich bis auf zwei Punkte an Leipzig heranschoben. Der Österreicher Wolf ist diese Saison von RB an Gladbach ausgeliehen.

Ihr Kommentar zum Thema

Leipzig verliert Tabellenführung: 0:1 bei Mönchengladbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha