Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leipzig verliert nach Remis gegen Gladbach Tabellenführung

Fußball

Samstag, 1. Februar 2020 - 20:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig.

Gladbachs Marcus Thuram (l) und Leipzigs Marcel Sabitzer während des Spiels im Duell. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig hat in der Fußball-Bundesliga das zweite Spiel in Serie nicht gewinnen können und die Tabellenführung an den FC Bayern verloren. Die Sachsen kamen am Samstagabend im Topspiel des 20. Spieltags nach 0:2-Rückstand immerhin noch zu einem 2:2 (0:2) gegen Borussia Mönchengladbach und sind damit Tabellenzweiter. Gladbach ist mit zwei Zählern weniger auf Rang vier. Alassane Pléa (24. Minute) und Jonas Hofmann (35.) brachten die Gäste vor 42 146 Zuschauern in Führung. Nach dem Anschlusstreffer durch Patrik Schick (50.) und Gelb-Rot für Pléa wegen Meckerns (61.) drängte Leipzig auf den Ausgleich und wurde spät durch Christopher Nkunku belohnt (89.).

Ihr Kommentar zum Thema

Leipzig verliert nach Remis gegen Gladbach Tabellenführung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha