Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Lenkrad, Lampen, Navis: Diebe schlachten Autos aus

Kriminalität

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 10:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Lenkrad, Lampen, Reifen: Diebe montieren bei hochwertigen Autos inzwischen oft alles ab, was Geld bringt. Die Polizei in Köln beobachtet seit mehreren Monaten eine Häufung von Fällen, bei denen Wagen komplett ausgeschlachtet werden. Seit Mai hätten Täter rund 30 Mal zugeschlagen und Fahrzeuge regelrecht auseinandergebaut, sagte eine Sprecherin. Die Unbekannten stahlen unter anderem Motorhauben, Armaturen, Scheinwerfer, festeingebaute Navigationsgeräte und Multifunktionslenkräder.

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Anzeige

Konkrete Hinweise auf die Täter gebe es bislang nicht. Ähnliche Taten hat die Polizei in den vergangenen Monaten in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens immer mal wieder registriert, zum Beispiel in Viersen, Gelsenkirchen, Herne und Unna. Landesweite Zahlen zu diesem Phänomen existieren nicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige