Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Letztes Heimspiel der DFB-Frauen in diesem Jahr in Aachen

Fußball

Freitag, 26. Juli 2019 - 20:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Deutschlands Fußball-Frauen bestreiten ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr am 5. Oktober in Aachen. Den Austragungsort für die EM-Qualifikationspartie gegen die Ukraine beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag. Anstoß der Partie im Stadion Tivoli ist um 14.00 Uhr.

Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin der deutschen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Sebastian Gollnow/Archivbild

„Wir wollen in diesem Spiel den nächsten Schritt für die direkte EM-Qualifikation machen. Gleichzeitig möchten wir weiter daran arbeiten, den personellen Umbruch unserer Mannschaft fortzuführen, um mittelfristig ein zukunftsfähiges Team mit einer guten sportlichen Perspektive für die EM 2021 zu bilden“, wurde Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg in der DFB-Mitteilung zitiert.

In der EM-Qualifikationsgruppe I trifft das DFB-Team neben der Ukraine noch auf Irland, Montenegro und Griechenland. Gegen Montenegro starten die deutschen Frauen am 31. August in Kassel in die EM-Quali. Es ist der erste Auftritt nach der WM in Frankreich, als das Team von Voss-Tecklenburg im Viertelfinale ausschied.

Ihr Kommentar zum Thema

Letztes Heimspiel der DFB-Frauen in diesem Jahr in Aachen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha