NRW

Leverkusen beschließt gegen Hoffenheim den 28. Spieltag

Fußball

Montag, 12. April 2021 - 02:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sinsheim. Gelingt Leverkusen der nächste Schritt in Richtung Europa? Die Mannschaft von Trainer Wolf tritt am Montag in Sinsheim an.

Leverkusens Trainer Hannes Wolf. Foto: Federico Gambarini/dpa POOL/dpa/Archivbild

Mit dem Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen endet heute Abend (20.30 Uhr/DAZN) der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Leverkusens neuer Trainer Hannes Wolf will nach dem Auftaktsieg gegen den FC Schalke 04 einen perfekten Start hinlegen und damit einen weiteren Schritt in Richtung Europa machen. Mit einem Sieg in Sinsheim könnte die Werkself in der Tabelle zum Fünften Borussia Dortmund aufschließen. Die Kraichgauer von Cheftrainer Sebastian Hoeneß müssen nach zuletzt drei Niederlagen in Serie den Negativtrend stoppen, um im Saisonendspurt nicht noch in den Abstiegskampf zu rutschen.

© dpa-infocom, dpa:210411-99-163650/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusen beschließt gegen Hoffenheim den 28. Spieltag

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha